Archiv für den Monat: März 2019

Der nächste Mietentisch findet statt um 19:00 am Dienstag, 7. Mai, im elele Nachbarschaftszentrum, 2. Stock Hobrechtstr. 55, 12047 Berlin Neukölln (weißes Haus hinter dem Spielplatz).

Kontakt: info@mietenbuendnis.de.

Verdrängung in Neukölln

Die Bürgerstiftung Neukölln lädt ein zu Vortrag und Diskussion zum Thema

Verdrängung in Neukölln
Donnerstag, 4. April 2019
18:30 Uhr
FiPP e.V., Sonnenallee 223a, Neukölln
 

Im Rahmen der Veranstaltung stellt Dr. Beran Forschungsergebnisse zum Phänomen Verdrängung auf dem Wohnungsmarkt vor. Die Ergebnisse diskutieren wir anschließend u.a. mit dem Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung Jochen Biedermann, Ingo Malter von STADT UND LAND und Karin Baumert, eine Aktivistin aus dem Bündnis Zwangsräumung verhindern.

Die Diskussion moderiert Madlen Haarbach (freie Autorin beim Tagesspiegel).
Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Bürgerstiftung Neukölln
Emser Straße 117
12051 Berlin
www.neukoelln-plus.de
www.nez-neukoelln.de

Die Ergebnisse, die am 4. April vorgestellt werden wurden inzwischen auch publiziert. Sie können unter folgendem Link kostenfrei bestellt werden: https://www.wuestenrot-stiftung.de/publikationen/verdraengung-auf-angespannten-wohnungsmaerkten-das-beispiel-berlin/

Kundgebung 29.3. vor der Akelius-Zentrale

Vernetzung der Akelius-Mieter*innen
Gemeinsam gegen Verdrängung und #Mietenwahnsinn

40,- ! warm / m²
Nein danke!

Akelius bot im Oktober 2018 am Tempelhofer Ufer 5 eine Wohnung mit 21,77 m! für 875,- “ warm an.
Es reicht! Wohnen ist kein Luxus, sondern Menschenrecht!

Freitag, 29. März, 15-18 Uhr

Kundgebung vor der Akelius-Zentrale
Erkelenzdamm 11-13 (Kreuzberg)
Mit Siebdruck „Akelius enteignen!“ Bringt T-Shirts mit.

Auch Akelius muss enteignet werden!
Die Gesetze sind da, sie müssen nur angewandt werden!

Grund und Boden sind wie Luft, Licht und Wasser Gemeingüter. Damit darf nicht spekuliert werden!

Mehr Infos unter: http://akelius-vernetzung.de